Das „Gedenke“ – Gebet zu unserer lieben Frau - Ablassgebet

Gedenke o gütigste Jungfrau Maria, dass es noch nie gehört worden ist,

dass jemand, der zu dir seine Zuflucht genommen,

deine Hilfe angerufen und um deine Fürbitte gefleht, von dir sei verlassen worden.

Von solchem Vertrauen erfüllt nehme ich meine Zuflucht zu dir, Jungfrau der Jungfrauen, meine Mutter,

zu dir komme ich, vor dir stehe ich seufzend als elender Sünder.

O Mutter des ewigen Wortes, wollest meine Worte nicht verschmähen,

sondern höre mich gnädig an und erhöre mich. Amen.
 


* Zuflucht der Sünder, bitte für uns.
Beten Sie ein „Gegrüßet seist du, Maria“

* Trösterin der Betrübten, bitte für uns.
Beten Sie ein „Gegrüßet seist du, Maria“

* Hilfe der Christen, bitte für uns.
Beten Sie ein „Gegrüßet seist du, Maria“



Wenn dieses Gebet einmal gebetet wird, bewirkt es einen Ablass von 3 Jahren für eine Seele im Fegefeuer
Wenn dieses Gebet einen Monat lang täglich gebetet wird, bewirkt es einen vollständigen Ablass für eine Seele im Fegefeuer.

 

Aufopferungsgebet

 

(Eine verstorbene Klarissin erschien kurz nach ihrem Tode ihrer Oberin, die für sie betete, und sprach, durch diese Aufopferungen habe sie jeden Abend all ihre Schulden bezahlt, darum bedürfe sie des Gebets nicht mehr.)

 

Ewiger Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf das Heiligste Herz Jesu samt allen seinen Werken, die er auf Erden vollbracht zum Ersatz für all das Gute, das ich heute und alle Tage meines Lebens unterlassen habe. Ehre sei dem Vater ...

Ewiger Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf das Heiligste Herz Jesu, Deines geliebten Sohnes samt aller Liebe, womit er auf Erden Seine Werke vollbracht, zum Ersatz aller Nachlässigkeiten, die ich mir heute und alle Tage meines Lebens in Übung des Guten zuschulden kommen ließ. Ehre sei dem Vater ...

Ewiger Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir auf das Hochheiligste Herz Jesu, Deines Vielgeliebten Sohnes samt allen Seinen Schmerzen und Peinen, die er für unsere Erlösung gelitten, zur Verzeihung aller Sünden, die ich heute und alle Tage meines Lebens in Gedanken, Worten und Werken begangen habe. Ehre sei dem Vater ...

Kontakt

Internetowa grupa modlitewna - Contact Contacto goracionint@gmail.com