Wie werde ich Mitglied?

 

Egal welchen Lebensstand, Konfession, Religion oder Nationalität Sie besitzen, jeder ist herzlich willkommen, sich unserem Internetgebetskreis anzuschließen. Die Mitgliedschaft ist ausgesprochen einfach und ohne Kosten oder einer langjährigen Verpflichtung verbunden.

 

Den einzigen Wunsch, den wir an unsere Mitglieder richten, ist ein Mindest-Gebetspensum von zumindest 10 - 15 Minuten pro Tag, bei dem sie sich im Geiste mit den Gebeten aller Mitglieder des Gebetskreises vereinen. Dieser Gebetsdienst beruht auf völliger Freiwilligkeit, einzig die Liebe und der Ruf Jesu sollen uns verbinden.

 

 

Die wichtigsten Gebetsanliegen unseres Internetgebetskreises sind:

 

  1. für alle Ungläubigen, damit sie die Gnade der Bekehrung geschenkt bekommen
  2. für alle Menschen, die sich in den Fängen Satans befinden, damit sie zu Jesus zurückkehren
  3. für die Anliegen und Familien aller Mitglieder des Internetgebetskreises
  4. für die eigene Familie und Freundeskreis, für deren Schutz und Bekehrung

 

Jene, die sich von den Botschaften "der Warnung"  (http://www.diewarnung.net/index.htmangesprochen fühlen, können auch die Seherin und alle, die diese Botschaften verbreiten, als 5. Anliegen in ihr Gebet miteinschließen. Das betrifft natürlich auch alle anderen vom Herrn erwählte Seher/Innen, die unser Fürbittgebet um Schutz und Anerkennung von allen wahren Botschaften Jesu und Mariens dringend benötigen.  

 

Anregung: Man könnte je ein Gesätzchen des Barmherzigkeitsrosenkranzes oder, wenn es die Zeit erlaubt, des normalen Rosenkranzes, gedanklich immer einem dieser Anliegen widmen. Die Einleitungsgebete des Rosenkranzes könnten darüber hinaus dem Hl. Vater und allen Priestern gewidmet werden.

 

Wir bitten alle Mitgliedern auf Jesus aktuellen Ruf zu antworten und den "Gebetskreuzzug"- wenn möglich täglich - zu beten. Die Gebete finden Sie unter: GEBETSKREUZZUG ab 18. November 2011 WICHTIG!

 

Jeder, der sich uns anschließen möchte, kann mit uns elektronisch in Verbindung treten. Wir benötigen keine Namen oder vollständige Adressen. Wir bitten Sie nur um Vornamen oder Initialen und die Wohnregion mit Ihrer Nationalität (z. B. Andreas G., Wien/A, oder Eva B., Raum München/D oder nur H. K., Raum Bern/CH).

Jedes Mitglied darf auch Freunde oder Verwandte anmelden, wenn diese keinen eigenen PC oder Internet besitzen. Sie bekommen dann von uns eine Registrierungsbestätigung, die sie für das neue Mitglied ohne PC ausdrucken können.


 

 

priesterliches Zeugnis

03.05.2012 11:05

Ein Spanisch-sprechender Priester, Mitglied in unserem Gebetskreis, schickte uns ein berührendes Lebenszeugnis. Er war als 13 jähriger Junge Zeuge des Hostienwunders in Garabandal, das er wiederholt mit seiner Familie und seinen vielen Geschwistern besuchte. Diese Erlebnisse prägten ihn zutiefst und formten seine Priesterberufung. Seit längerem betreibt er auch eine spanische Webseite über Garabandal und aktuellen, weiterführenden Prophetien.

Als er vor einem Jahr die Botschaften an Mary Divine Mercy entdeckte, erkannte er in ihnen die Stimme des Hl. Geistes und die Fortführung der (Warnungs-)Botschaften von Garabandal.

 

Das vollständige Lebenszeugnis (von einem in Deutschland verheirateten, mexikanischen Team-Mitglied übersetzt) finden sie unter: berührendes Zeugnis eines Priesters über Garabandal und Maria Divine Mercy!.doc (77,5 kB)

 

Wichtiger Aufruf!

18.11.2011 11:42
Jesus bittet uns in der Botschaft vom 17.November 2011 bis zur Warnung täglich seine nun speziell an Maria Divine Mercy diktierten Gebete für die Rettung von Seelen zu beten. Alle Mitglieder und Besucher unserer Website sind herzlich dazu eingeladen, Jesus Aufruf zu folgen! Die täglichen Gebete...